Biolandhof Rauh

 

 

 

 

 

In Batzen, ganz in der Nähe der Bio-Schaukäserei Wiggensbach gelegen

 

 

 

 

 

 

Wir sind Familie Rainer und Maria Rauh vom Biolandhof Rauh in Batzen bei Kempten, ganz in der Nähe der Bio-Schaukäserei Wiggensbach. Ich, Rainer Rauh, bin in der Käserei auch Gesellschafter. Mit Hilfe unserer Söhne Roman, Landmaschinenmechaniker, und Lukas, Auszubildender zum Elektroniker, bewirtschaften wir gemeinsam unseren Milchviehbetrieb, der dem Bioland-Verband angeschlossen ist. Im letzten Jahr produzierten unsere 20 Kühe 105.000 kg Milch. Wir legen Wert auf robuste und langlebige Kühe. 


Den elterlichen Hof haben wir 1987 übernommen und bald darauf einen Laufstall für unsere Kühe und die Nachzucht errichtet. 21 Hektar Grünland bilden die Grundlage für die Ernährung unserer Tiere. Mit der Geburt unserer beiden Kinder Roman und Lukas haben wir uns immer mehr Gedanken über biologische Wirtschaftsweise und gesunde Lebensmittel gemacht und unseren Hof auf Biobetrieb umgestellt.


Dem Verband Bioland sind wir dann 1999 beigetreten. Unser Ziel ist es, nicht immer größer zu werden und unsere hochwertigen Produkte immer billiger zu verkaufen. Den Verbrauchern wollen wir bewusst machen, dass gute, mit viel Liebe erzeugte Lebensmittel auch ihren Preis haben müssen. Mit unserer nachhaltigen Wirtschaftsweise möchten wir auch unsere Achtung vor dem Tier und der Natur zum Ausdruck bringen.


Das Winterlaible und der Weinkäse sind unsere Lieblingsprodukte aus dem Wiggensbacher Käsesortiment.

 

Zu den weiteren Höfen >>