Biolandhof Netz

 

 

 

 

 

Der Familienverband aus der Ortschaft Reuthen, südlich von Ottobeuren

 

 

 

 

 

 

In der Ortschaft Reuthen, südlich von Ottobeuren, liegt der Biolandhof Netz, den wir – Erich und Christiane Netz – mit unseren vier Söhnen im Familienverband als Milchviehbetrieb bewirtschaften. Auf 95 Hektar Grünland wächst hier das Wiesengras für unsere 100 Kühe, auf weiteren sieben Hektar Kleegras, Hafer, Weidelgras, Gerste und Roggen. Dieser gesunde und abwechslungsreiche Speiseplan macht unsere Kühe glücklich und zufrieden, auf die Zugabe von Kraftfutter verzichten wir aus Überzeugung. 


Glücklich und zufrieden mit dem Leben und Arbeiten im Einklang mit der Natur sind auch wir als Familie: Vater Erich (ausgebildeter Maurer und Landwirt, der auch gern unkonventionelle Wege geht), Mutter Christiane (Hauswirtschafterin), sowie Daniel (Landwirt), Christian (Landmaschinenmechaniker), Dominik (Ausbildung zum Maurer) und Elias (Schüler). Ganz wichtig bei uns sind Agathe und Beda, unsere junggebliebenen »Alten«, die auch am Hof wohnen und so gut es geht mitarbeiten.


Übernommen haben wir den elterlichen Hof von Christiane 1993 und als erstes einen Milchviehstall neu errichtet. Den alten Stall bauten wir später zum Jungvieh- und Kälberstall um, der es uns ermöglicht, mehr als die Hälfte unseres Milchtierbestandes über Nachzuchten zu gewinnen. 2013 konnten wir die neue Heutrocknungshalle mit einem beeindruckend großen Trockner fertigstellen und füttern seitdem den gesamten Tierbestand mit Heu.


Aus Überzeugung zur naturnahen Landwirtschaft und aus Respekt im Umgang mit Tier, Mensch und Natur haben wir 1997 unseren Betrieb auf biologisches Wirtschaften umgestellt und sind dem Bioland-Verband beigetreten. Pflanzen brauchen keine Chemie und keine Gentechnik. Wir wollen mit der Natur leben, nicht von der Natur, damit auch unsere Kinder noch eine lebens-
werte Umwelt haben. Mit ein Grund zur Umstellung unseres Betriebes auf Heufütterung war für uns die bienenfreundliche Bewirtschaftung, da hier nicht alles gleichzeitig weggemäht wird.


Natürlich haben wir auch zwei Lieblingssorten aus dem Angebot von Wiggensbach: den Weinkäse und den Wiesenkäse.

 

Zu den weiteren Höfen >>