Biolandhof Familie Mayr

 

 

 

 

 

Bei Krugzell in der Nähe des Marktes Altusried gelegen

 

 

 

 

 

 

Im Voralpenraum, in der Nähe des Marktes Altusried, liegt bei Krugzell auf gut 700 m Höhe der Biolandhof Michael Mayr. Zusammen mit meinen Eltern bewirtschafte ich den Grünlandbetrieb mit reiner Milchviehwirtschaft.

 

Unsere 20 Kühe produzieren ca. 115.000 bis 120.000 Kilogramm Milch pro Jahr. Wir haben jedes Jahr etwa 16 Jungtiere, die die Sommermonate auf dem Berg verbringen dürfen und dort gesund aufwachsen können.


Unser Hof ist schon immer ein reiner Gründlandbetrieb gewesen. Vor mehr als 15 Jahren haben wir auf Biobetrieb umgestellt, da wir überzeugt sind, dass man im Einklang mit der Natur sehr gut wirtschaften kann. Die ökologische Erzeugung sowie der aktive Klima- und Umweltschutz leisten einen wichtigen Beitrag für die Zukunft der Landwirtschaft. Der Verband Bioland, dem wir angehören, unterstützt uns bei der Umsetzung unserer Vorstellungen.


Von den Wiggensbacher Käseprodukten zählen zu unseren Favoriten der alte Bierkäse, der Rote Blender und der Wiesenkäse-Bärlauch. Besonders empfehlen können wir alle mit Bockshornkleekäse überbackenen Toastvariationen, die sehr lecker schmecken.


Mein Vater Josef ist Gründungsmitglied der Bio-Schaukäserei Wiggensbach. Uns bedeutet es viel, dass auch in der Käserei mit natürlichen Verfahren und einem hohen Qualitätsanspruch gearbeitet wird, so dass aus unserer Heumilch hervorragende und hochwertige Käseprodukte entstehen.

 

Zu den weiteren Höfen >>